Ein kleiner Einblick in unseren friedlich, freundlich, fair (fff) - Tag 2015:

Der Tag begann um 8:15 Uhr am WG. Durch diesen Tag sollte der Zusammenhalt in der Klasse verbessert werden und deshalb standen alle motiviert und mit gepackten Rucksäcken bereit.

Angekommen an der Haltestelle Waldau trafen wir eine Mitarbeiterin der Evangelischen Jugend Stuttgart, haben zwei GPS-Geräte bekommen und haben gleich mit einer kleinen Aufgabe angefangen, deren Ende am Fernsehturm war. Nach dieser Aufgabe mit zusammengebundenen Füßen und Händen sind wir schließlich mit den zwei GPS-Geräten vom einen Ort zum nächsten gelaufen, wobei jeder der wollte die Klasse einmal mit dem GPS-Gerät führen durfte. An bestimmten Punkten haben wir Teamspiele gemacht bei denen wir die Fehler in unserer Zusammenarbeit besprochen haben, einiges dazugelernt haben und auch gute Ideen und Strategien zusammen in der Klasse entwickelt haben. Und nach einer kurzen aber wichtigen Marshmallow-Stocksuche konnte es dann auch wieder zurück Richtung WG gehen. Am WG angekommen haben wir dann nochmal ein Teamspiel gemacht und sind anschließend zu einem Haus der Evangelischen Kirche gelaufen.

An dem Haus angekommen, haben wir zusammen Marshmallows gegrillt und auch nochmal gespielt. Nach einem kurzen Feedback über den Tag durften wir dann nach Hause gehen.

Es war ein sehr schöner Tag und wir haben bestimmt alle etwas von diesem Tag mitgenommen!

Klasse 7b