Wilhelms-Gymnasium > Schulaktivitäten > Exkursionen > Römertage in Aalen 2014

Römertage in Aalen

Alle zwei Jahre treffen sich Experimentalarchäologen und "Hobby-Römer" zu einem der größten Römer-Treffen in Europa. Gruppen aus allen Teilen des ehemaligen Imperiums, von Großbritannien über die ungarischen Ebenen bis hin zum Mittelmeer, versammeln sich in Aalen und zeigen dort als Handwerker, Soldaten, Reiter, Priester, Köche, Tänzer usw., wie die Welt ehedem aussah. Mittendrin: Natürlich die Lateinkurse der Klassen 6 und 7 vom WG.

Zurück